Niderviller

Niderviller Keramikgeschirr besteht aus „terre noire“, der schwarzen Erde. Immer glasiert, oft in Weiß. Dabei schimmert der schwarze Ton elegant durch die feine weiße Glasur. Dieses luxuriöse Keramikgeschirr gilt als Fayence, also als kunsthandwerklich hergestellte Keramik. Und das seit bald drei Jahrhunderten! Zur Manufakturvorstellung

1–16 von 28 Ergebnissen werden angezeigt